Schleswig-Holstein 2021

Camping in Zeiten von Corona  – keine ganz neue Erfahrung für uns, dennoch wird uns der verschärfte Lockdown im April 2021 vor ganz neue Herausforderungen stellen. Dazu kommt, dass ich während unserer Zeit arbeiten muss, was bedeutet, dass wir Stellplätze finden müssen, in der eine gute Internet-Verbindung besteht. Wir haben uns kurzfristig entschlossen, nach Schleswig-Holstein zu fahren, da hier in vier Regionen ein Modellprojekt zur Öffnung von Beherbergungsbetrieben und Gastronomie in Zeiten der Corona-Pandemie nach strengen Kriterien startet. Unter anderem hat auch die Schlei-Region den Zuschlag erhalten, neue Erkenntnisse zum touristischen Leben in Einklang mit der Pandemie zu liefern. Tatsächlich ist der nördliche Teil Schleswig-Holsteins zum Zeitpunkt unserer Tour die einzige Region in ganz Deutschland, in der innerhalb der „dritten Welle“ ein Inzidenzwert von 50 unterschritten wird.

Die ersten Tage während der Anfahrt wollen wir allerdings zunächst an der nordfrisieschen Norseeküste verbringen.

Der Reise-Know-How Reiseführer ist unser Begleiter bei unserer Tour durch Schleswig-Holstein*

Lies unseren Foto-Reisebericht von Anfang an (beginnend bei Nordfriesland) oder klick dich direkt hinein in die nächste Station an der Schlei!

Nordfriesland
Schlei

*=Affiliate Link