Schottland 2022

Begleite uns in diesem Reisebericht auf unserem Wohnmobil-Roadtrip durch Schottland entlang der berühmten „North Coast 500“. Wie üblich nehmen wir keine Reservierungen auf Stell- oder Campingplätzen im Voraus vor. Schottland ist ein Reiseland, in dem freies Stehen im Wohnmobil geduldet wird, sofern nicht Hinweisschilder explizit Gegenteiliges besagen. Häufig stellen die Gemeinden Donation Boxes auf Parkplätzen auf,  in die du einen freiwilligen Obolus einwerfen kannst. Alle Einnahmen gehen in die Infrastruktur der Kommunen! 

Hier könnt ihr bei Google Maps unsere Route nachvollziehen.

Schottische Impressionen

Literatur für dein Wohnmobil-Abenteuer in Schottland*

Wenn dir unsere Foto-Reiseberichte gefallen, melde dich gerne zu unserem Newsletter an. Wir informieren dich dann über neue Beiträge auf unserer Website.

6 Comments

  • Martin Seifert

    Vielen lieben Dank für diesen inspirierenden Reisebericht und die tollen Fotos über Schottland. Wir selbst planen für den Sommer 2023 eine Reise über 3 Wochen durch Schottland und wollten nachfragen ob du mit den CEE Stecker ausgekommen bist und eine 25m Verlängerung ausreicht? Danke für deine Rückmeldung und macht weiter so!

  • Joachim Kant

    Hallo Wolfram, tolle Tour, schön beschrieben. Da wir sowas mit unserem Kasten für nächste Ostern planen, eine Frage: Kannst du mir was zur Gasversorgung sagen? Wir haben eine LPG Gastankflasche, weißt du, wie es mit LPG an Tankstellen aussieht?
    Danke und Gruß
    Joachim Kant

  • Karl und Roswitha Büchold, 93051 Regensburg

    Vielen lieben Dank für dieses kurzweiligen und inspirierenden Reisebericht und die tollen Fotos über Schottland. Ich bin heute erstmals auf euere Seite gestoßen und konnte mit dem Lesen gar nicht mehr aufhören. Man hat fast das Gefühl, selbst auf dieser Reise dabei gewesen zu sein. Wir selbst planen für 2023 eine Reise über mehrere Monate durch England und Schottland und wurden durch diesen Reisebericht nochmals darin bestärkt. Da wir erstmals nach GB fahren, haben wir jedoch mit unserem Wohnmobil (8,70 m und 3 Achsen) noch etwas Bauchweh.

    • Wehr-Reinhold.de

      Hallo Roswitha und Karl, tatsächlich solltet ihr mit eurem Womo ein bisschen schauen, wo ihr entlang fahrt. Unser Womo mit 7,5 m war an der einen oder anderen Stelle an der Grenze! Diese Routen haben wir in unserem Reisebericht benannt.

Wir freuen uns über deinen Kommentar!