Unterwegs im Spreewald

Leipen im Spreewald, unser heutiges Ziel, ist nun nicht mehr weit, jedoch stoppen wir unterwegs zunächst noch beim Campingplatz in Lübben, um unsere Ver- und Entsorgung zu erledigen (für stolze 10,– €!!!) und später an der Slawenburg in Raddusch. Sie ist eine äußerlich weitgehend originalgetreue Nachbildung einer slawischen Fliehburg aus dem 9./10. Jahrhundert und ist ausschließlich aus Holz, Erde, Sand und Lehm errichtet worden. In dem integrierten Museum unter dem Wall wird die Geschichte der Slawen veranschaulicht. Das Café hat indes aufgrund der Cornoa-Pandemie nicht geöffnet. 

 

Reisen ist für uns Passion, Leidenschaft und Lebenselixier zugleich! Außergewöhnliche Landschaften und Naturbegegnungen üben auf uns eine große Faszination aus. Außergewöhnliche Erlebnisse haben wir bisher in abgelegenen Gegenden „off the beaten path“, insbesondere im südlichen Afrika gesucht, wo wir zuletzt häufig mit einem Allradfahrzeug und Dachzelt unterwegs waren. Auch wenn wir mit dem Wohnmobil unterwegs sind, ist die Faszination am Fotografieren mit unseren Reisen immer verknüpft – Überlegungen zu außergewöhnlichen Foto-Spots spielen eine bedeutsame Rolle bei der Auswahl unserer Reiseziele.

Wir freuen uns über deinen Kommentar. Wenn du über neue Einträge informiert werden willst, klicke den Button unter dem Kommentarfeld. Wir freuen uns auch, wenn du uns bei Facebook, YouTube oder Instagram folgst.