Der erste Lichtblick für Camper im Jahr 2021

Das Warten hat ein Ende: Ab 19. April darf zumindest in vier Regionen Schleswig-Holsteins wieder auf Campingplätzen übernachtet werden
13. April 2021
Seit mehr als fünf Monaten (seit 4. November 2020) hat die Corona-Pandemie das geliebte Hobby aller Wohnmobilisten verhindert oder zumindest behindert. Der eine oder andere mag die gesetzlichen Regelungen nach dem Motto "Übernachtung zur Wiedererlangung der Fahrtüchtigkeit" ausgehebelt haben. Aber mal Hand auf´s Herz: So richtig Spaß hat das doch auch nicht gemacht, immer das Gefühl im Nacken, mit Gesetzeshütern in Konflikt zu geraten!  

Ab 19. April gibt es jedoch Licht am Ende des Tunnels: In vier Regionen Schleswig-Holsteins werden Modellprojekte eingerichtet und das Campen auf regulären Campingplätzen mit einigen Auflagen ermöglicht. Verpflichtend ist das Einloggen mithilfe der Luca-App, ein negativer PCR-Test sowie dessen Wiederholung nach drei Tagen und einige weitere Auflagen mehr. Mit dem hoffentlich positiven Erkenntnisgewinn, dass Urlaub mit dem Wohnmobil auf dem Campingplatz keinerlei Infektionsrisiko in sich birgt, können dann hoffentlich bald bundesweit wieder Camping- und Stellplätze öffnen.

Reisen ist für uns Passion, Leidenschaft und Lebenselixier zugleich! Außergewöhnliche Landschaften und Naturbegegnungen üben auf uns eine große Faszination aus. Außergewöhnliche Erlebnisse haben wir bisher in abgelegenen Gegenden „off the beaten path“, insbesondere im südlichen Afrika gesucht, wo wir zuletzt häufig mit einem Allradfahrzeug und Dachzelt unterwegs waren. Auch wenn wir mit dem Wohnmobil unterwegs sind, ist die Faszination am Fotografieren mit unseren Reisen immer verknüpft – Überlegungen zu außergewöhnlichen Foto-Spots spielen eine bedeutsame Rolle bei der Auswahl unserer Reiseziele.

2 Comments

  • Micha

    Danke für die Info – war bis jetzt an mir vorbeigegangen. Wir haben jetzt auch mal einen Campingplatz an der Schlei angefragt – das gehört zu den Regionen, wo wir uns immer zuhause fühlen.

    Liebe Grüße
    Micha vom momoblog

    • Wehr-Reinhold.de

      Einige Campingplätze wissen schon sehr genau über das Projekt Bescheid, andere noch nicht. Wir haben zumindest einen Platz gefunden, bei dem man bereits eine Woche vorher buchen und das Formular ausfüllen konnte!

Wir freuen uns über deinen Kommentar. Wenn du über neue Einträge informiert werden willst, klicke den Button unter dem Kommentarfeld. Wir freuen uns auch, wenn du uns bei Facebook, YouTube oder Instagram folgst.