Das war unsere Kroatien Tour 2021

Dreieinhalb Wochen durch Kroatien mit den Stationen Senj & Velebit-Gebirge, Pag, Zrmanja, Vransko See, Murter, Krka, Peljesac und Plitvicer Seen sind zu Ende. Es war eine besondere Reise, da ganz Kroatien durch die Corona-Nachwehen noch sehr leer war. Ohne jegliche Reservierung haben wir zumeist Stellplätze in 1. Reihe am Meer bekommen! Und auch die Touristen Hotspots Plitvicer Seen und Krka waren wohl so leer wie noch nie zu dieser Zeit.

Unser Reisebericht ist mittlerweile fertig! Dort könnt ihr lesen, wie es uns in Kroatien ergangen ist. Und, wie ihr es von uns kennt, natürlich haben wir auch wieder eine Reihe schöner Fotos geschossen!

Reisen ist für uns Passion, Leidenschaft und Lebenselixier zugleich! Außergewöhnliche Landschaften und Naturbegegnungen üben auf uns eine große Faszination aus. Außergewöhnliche Erlebnisse haben wir bisher in abgelegenen Gegenden „off the beaten path“, insbesondere im südlichen Afrika gesucht, wo wir zuletzt häufig mit einem Allradfahrzeug und Dachzelt unterwegs waren. Auch wenn wir mit dem Wohnmobil unterwegs sind, ist die Faszination am Fotografieren mit unseren Reisen immer verknüpft – Überlegungen zu außergewöhnlichen Foto-Spots spielen eine bedeutsame Rolle bei der Auswahl unserer Reiseziele.

Wir freuen uns über deinen Kommentar. Wenn du über neue Einträge informiert werden willst, klicke den Button unter dem Kommentarfeld. Wir freuen uns auch, wenn du uns bei Facebook, YouTube oder Instagram folgst.